Podcast – Ein Miteinander macht das Leben schöner

Nicht erst seit Peter Wohllebens Werken über den Wald interessieren sich die Menschen wieder mehr für die Natur. In Zeiten von Corona entwickelte sich Spazieren im Grünen sogar zu einem Hobby, das viele Menschen begeistert. Das Bedürfnis nach Achtsamkeit und Ruhe trägt sein übriges dazu bei, dass es überall wieder Faszinierendes zu entdecken gilt, was zuvor die Scheuklappen des Alltags verdeckten.
Mehr lesen

Spontaner Grünastbruch

Spontaner Grünastbruch, wie der Name vermuten lässt, bezeichnet das plötzliche Abbrechen einzelner, gesunder und voll belaubter Äste. Lange Hitze- und Trockenperioden, wie sie der Sommer mitbringt, setzten den Bäumen stark zu.
Mehr lesen

Girls Day Trierer Umschau

Die Trierer Umschau berichtet über Lucia Silvanus und Ihre Wahl eines atypischen Mädchenberufs. Arboristik befasst sich mit dem Schutz, der Pflege und dem Erhalt von städtischem Grün.
Mehr lesen